What to Do in Leipzig KW 39-

Die Eventhighlights vom 26.09. - 02.10.2016

Jede Woche machen wir uns für Euch auf die Suche nach den spannendsten Events unserer Lieblingsstadt. Einmal kurz umgehört und gesehen, werden wir jedes Mal davon überzeugt, dass Leipzig einfach immer etwas zu bieten hat, das Spaß macht, spannend ist oder inspiriert. Diese Woche gibt es wieder besonders viel zu erleben. Leipzig wird um ein individuelles Shopkonzept reicher, außerdem wird es musikalisch und es gibt so einiges in der Kunstszene des Leipziger Westens zu entdecken. Auf geht’s!

Filmriss-Filmquiz

Ein kurzer Satz, ein kleiner Link oder eine markante Szene genügen Euch und Ihr wisst, um welchen Film es sich handelt? Dann seid Ihr beim Filmriss-Filmquiz im Conne Island genau richtig. Hier dürft Ihr Kinonerds sein und fleißig mitraten. Ein kurzer Geistesblitz genügt und wenn Ihr schnell genug seid, gewinnt Ihr DVDs, T-Shirts und jede Menge Merchandise aus aktuellen Kinoproduktionen. Klappe, Action und losquizzen!

Alle Infos auf einen Blick:

Was? Filmriss-Filmquiz

Wann? Montag, 26.09.16, 20.30 Uhr

Wo? Conne Island, Koburger Straße 3, 04277 Leipzig (im Café)

Wie? Eintritt frei

Song Slam

Alle Singer-Songwriter oder die es mal werden wollen aufgepasst! Nach einer langen Sommerpause geht der Song-Slam wieder an den Start. Jeder, der Musik macht und diese gerne präsentiert, sollte diese Chance nicht verpassen, denn ob mit Anmeldung oder spontan: die Bühne ist frei für Euch. Auch für das Publikum gibt es jede Menge neuen Musik-Input und bestimmt das eine oder andere große Highlight. Ihr dürft sogar über Euren Applaus mitbestimmen, welcher der Songschreiber und Performer das Rennen macht. Die Moderatoren Tim Thoelke und Julius Fischer sorgen nebenbei für die Koordination und die extra Portion Entertainment. Ohren spitzen und mitvoten!

Alle Infos auf einen Blick:

Was? Liederwettbewerb – Song Slam

Wann? Dienstag, 27.09.16, 20.00Uhr

Wo? Moritzbastei, Universitätsstraße 9, 04109 Leipzig

Wie? Tickets für 7,00€, ermäßigt 5,00€ findet Ihr hier oder an der Abendkasse.

Song-Slam Moritzbastei

Shop-Opening Studio Farn

Yippie! Schon wieder werden wir um einen tollen Design Store reicher! Die Leipziger Designer und Labels Megalomania – Sustainable Design, Amelie Schleifenheimer – Jewelery, Markus Lange – Graphic Design, Ari Fuchs – Fashion und Bynd Clctve – Skateboards and Apparel, eröffnen neben Ihrem Designstudio „Studio Farn“ einen Design Pop-Up-Store. So könnt Ihr die Kreationen live bewundern und die Eröffnung mit den Designern persönlich feiern. Bei Drinks, Snacks und Musik önnt Ihr den Abend gemütlich ausgeklingen lassen. Viel Spaß!

Alle Infos auf einen Blick:

Was? Design Pop-Up Store Opening

Wann? Donnerstag, 29.09.16, ab 20.00 Uhr

Wo? Josephstraße 32, 04177 Leipzig

Wie? Eintritt frei

Studiofarn  Opening

FlamingoCat Flavour Launch

Sieht man grafisch-geometrische Formen an Leipziger Hälsen und Ohren, dann kann es sich fast nur um eines handeln: FlamingoCat! Die außergewöhnlichen Ketten finden nun ein zweites Zuhause im STIL conceptstore Leipzig im Zentrum! Das soll gefeiert werden und Ihr könnt exklusiv dabei sein. Bei einem Glas Sekt wird der Schmuck auf einem kleinen „Kettwalk“ mit Mode von MÅAT und DJ Sounds inmitten der STIL Atmosphäre präsentiert. Viel Spaß beim Stöbern und Staunen!

Alle Infos auf einen Blick:

Was? FlamingoCat Flavor Launch

Wann? Donnerstag, 29.09.16, Einlass 19.30 Uhr, Beginn 20.00 Uhr

Wo? STIL – conceptstore Leipzig, Nikolaistraße 22, 04109 Leipzig

Wie? Eintritt frei

Flamingocat Flavour

Tom Schilling & The Jazz Kids

Tom Schilling macht Musik? Ja tatsächlich! Der talentierte Schauspieler ist gleichzeitig auch leidenschaftlicher Musiker und komponiert seine eigenen Songs. Gemeinsam mit den Jazz Kids musiziert Tom Schilling und animiert mit seiner Musik zum Mitgrooven. Bis jetzt waren die Auftritte der Jungs allerdings sehr rar und so lohnt es sich erst recht für alle Neugierigen und großen Fans, den Musiker im Neuen Schauspiel zu lauschen, denn wer weiß, wann der nächste Auftritt folgt!

Alle Infos auf einen Blick:

Was? Konzert Tom Schilling & The Jazz Kids

Wann? Donnerstag, 29.09.16, Einlass 19.00 Uhr

Wo? Neues Schauspiel Leipzig, Lützner Straße 29, 04177 Leipzig

Wie? Tickets im Vorverkauf ab 18,00€ findet Ihr z.B. hier.

tom-schilling-and-the-jazz-kids

Open Mic im Poniatowski

Wer Lust auf einen gemütlichen Abend mit abwechslungsreicher Unterhaltung hat, wird sich beim Open Mic mit Sicherheit amüsieren. Ein offenes Mikro steht allen Sprachkünstlern, Musikern oder Bands den ganzen Abend zur Verfügung und bietet so jedem die Möglichkeit sich einfach einmal auszuprobieren, über den eigenen Schatten zu springen oder sein lang-verschwiegenes Talent zu enthüllen. Typisch polnische Küche und Getränke runden den Abend dabei auf gelungene Weise ab. Pssst: Wer sich noch nicht traut, kostet ein Schlückchen vom hauseigenen Wodka „Stiller Josef“, danach fällt das Reden auf der Bühne vielleicht weniger schwer.. 😉

Alle Infos auf einen Blick:

Was? Open Mic in der Bar und Restaurant Poniatowski

Wann? Freitag. 30.09.16, 20.00 Uhr

Wo? Poniatowski Polski Bar & Restaurajca, Kreuzstrasse 15, 04103 Leipzig

Wie? Eintritt frei

Foto: Facebook Poniatowski Leipzig

Foto: Facebook Poniatowski Leipzig

Lindenow#12

Das Kunstfestival Lindenow geht in diesem Jahr nun schon in die zwölfte Runde und präsentiert zeitgenössische Kunst an ungewöhnlichen und versteckten Orten. Ein Spaziergang durch die Viertel Plagwitz, Lindenau und Leutzsch im kreativen Leipziger Westen genügt und man stoßt schnell auf verschiedene Videoinstallationen, Ausstellungen sowie jede Menge Kreativität. Im Mittelpunkt des Kunstraumfestivals steht dabei die rasante Stadtentwicklung und der Umgang mit den vorhanden Räumen und Orten. Über 30 Ausstellungsorte gibt es für Euch zu entdecken.

Alle Infos auf einen Blick:

Was? Kunstraumfestival Lindenow

Wann? Freitag, 30.09.16, 18.00 Uhr – Sonntag, 02.10.16

Wo? Lindenau, Plagwitz, Leutzsch, die genauen Orte findet Ihr hier.

Wie? Eintritt frei

Lindenow - Kunstfestival

 

Das Leben ist wie eine Pralinenschachtel, man weiß nie, was man bekommt.

Schreib einen Kommentar