What to do in Leipzig KW 37-

Die Event-Highlights vom 12.09. - 18.09.2016

Kaum zu glauben wie die Zeit verfliegt, es ist tatsächlich schon fast Mitte September und alles ruft nach Herbst. Die ersten Kürbisse gibt es zu kaufen, die Geschäfte haben sich nun so langsam von ihren letzten Sommerkleidern verabschiedet und auch unsere Event-Tipps verraten es unter anderem schon in ihrem Namen. Dieses Woche erwartet Euch eine bunte Mischung aus Ausstellungen, Geschichten vom Scheitern und poetischen Sprachkünstlern.

FuckUp-Night

Ja, ihr habt richtig gehört. Hier geht es nicht um Erfolgsgeschichten, sondern vielmehr um’s Scheitern. Dabei geht es darum, nach dem „FuckUp“ nicht den Kopf in den Sand zu stecken, sondern mutig wieder aufzustehen. Unternehmer berichten von ihren kleineren und größeren Katastrophen, von den schwierigsten Phasen für Unternehmen und Psyche und ihren Wegen und Mitteln sich wieder aufzurichten. Ihr könnt den mutigen Sprechern zuhören und mit Sicherheit einiges für Euch selbst mitnehmen. Das alles gibt es im besonderen Ambiente des alten Stadtbads zum Anlass seines 100-jährigen Bestehens.

Alle Infos auf einen Blick:

Was? FuckUp-Night

Wann? Dienstag, 13.09., 20.00Uhr

Wo? Leipziger Stadtbad, Eutritzscher Straße 21, 04105 Leipzig

Wie? Tickets im Vorverkauf 5,00€, Abendkasse 7,00€

Westslam

Mit der Sprache spielen, politische, lustige und aktuelle Themen in einen Kontext bringen und das Publikum entertainen – das können die Leipziger Poetry-Slammer definitiv. Beim Westslam, präsentiert von Livelyrix, könnt Ihr Euch von den Sprachkünstlern mitnehmen lassen und verfolgen, wer am Ende als Sieger in die Leipziger Stadtmeisterschaften einzieht. Moderiert wird der Abend vom zweifachen deutschen Meister im Poetry Slam Bleu Broode. Wir sind gespannt, womit uns die Poeten und Poetinnen dieses Mal überraschen und freuen uns auf’s Ohren spitzen.

Alle Infos auf einen Blick:

Was? Poetry Slam der Leipziger Szene

Wann? Donnerstag, 15.09., Einlass 19.30 Uhr, Beginn 20.00 Uhr

Wo? Neues Schauspiel Leipzig, Lützner Straße 29, 04177 Leipzig

Wie? Tickets im Vorverkauf 4,00€, Abendkasse 5,00 €

Tapetenwerkfest 20.0

Auf die Kunst…fertig…los! Das Tapetenwerk lädt zu seinem Herbstfest ein. Euch erwarten offene Ateliers und Werkstätten, neue Ausstellung und jede Menge Gesprächsstoff, dank kreativem Input. Im Innenhof des Werks gibt es außerdem reichlich Essen und Trinken und auch für die musikalische Untermalung ist gesorgt. Eine super Möglichkeit, um entspannt ins Wochenende zu starten und mit vielen Eindrücken nach Hause zu gehen.

Alle Infos auf einen Blick:

Was? Tapetenwerkfest

Wann? Freitag, 16.09., 17.00 Uhr

Wo? Tapetenwerk, Lütnner Straße 91, 04177 Leipzig

Wie? Eintritt frei

Großer Herbstrundgang in der Spinnerei 

Gleich am Samstag geht der Kunstmarathon weiter. Auch die Spinnerei lädt zum Herbstrundgang ein und öffnet ihre Pforten für alle Kunstinteressierte, Kreative und Neugierige. Viele neue Ausstellungen stehen zum Bestaunen bereit und auch einige internationale Künstler präsentieren ihre Werke. Vielleicht könnt Ihr auch den einen oder anderen Künstler persönlich antreffen, wer weiß. Wir sehen uns im Salon 21 bei Saxony Ducks und Gela Hüte, dort könnt Ihr neben Mode und Hüten unseren Stadtschwärmer erwerben, der Euch so einige Geheimtipps in Leipzig verrät.

Alle Infos auf einen Blick:

Was? Herbstrundgang in der Spinnerei

Wann? Samstag, 17.09., 11.00 – 20.00 Uhr, Sonntag, 18.09., 11.00 – 17.00 Uhr

Wo? Alte Baumwollspinnerei, Spinnereistraße 7, 04179 Leipzig

Wie? Eintritt frei

Das Leben ist wie eine Pralinenschachtel, man weiß nie, was man bekommt.

Schreib einen Kommentar