What to do in Leipzig KW 30-

Die Event-Highlights vom 25.07. - 31.07.2016

Wir stecken mitten im Hochsommer und Leipzig ist wie immer voller Leben. Grillgeruch und Gitarrenklänge gehören schon zu den gewohnten Sinneseindrücken, die man beim Fahren durch die Stadt wahrnimmt. Wie man die sommerlichen Tage auch außerhalb der Parks mit Festival, Ausstellung und Co genießen kann, verraten wir Euch auch diese Woche!

 

Transmission: New York >>Leipzig

Diese Woche geht die Ausstellungsreihe „Transmission: New York >> Leipzig“ im Archiv Massiv in der alten Baumwollspinnerei zu Ende. Noch bis Samstag könnt Ihr hier die Arbeiten von 16 New Yorker Künstlern bestaunen. Die Gruppenausstellung wird vom Leipzig International Art Programme (LIA) präsentiert, ein gemeinnütziges Atelierprogramm, das internationale Künstler fördert, indem es Ausstellungsmöglichkeiten und kulturelle Betreuung zur Verfügung stellt. Damit sollen sich junge Künstler mit der lokalen sowie internationalen Künstlerschaft der Spinnerei vernetzen. Außerdem ist die Druckedition „Die Sprache Radierungen. Radierungen zehn. New York – Leipzig“ zu sehen. Diese entstand in Kooperation mit dem Atelier für Radierung Leipzig und umfasst die Arbeiten von sechs New Yorker und sechs Leipziger Künstlern. Kunstinteressierte und Neugierige sind hier also genau richtig.

Alle Infos auf einen Blick:

Was? Kunstausstellung Transmission: New York >>Leipzig

Wann? Donnerstag, 21.07. – Freitag, 30.07.2016, ab 11.00 Uhr

Wo? Spinnerei archiv massiv, Spinnereistraße 7, Haus 20A, 04179 Leipzig

Wie? Eintritt frei

Foto: Facebook LIA Leipzig International Art Programme

Foto: Facebook LIA Leipzig International Art Programme

Sommertheater im Mückenschlösschen

Eine Priese sächsisch und viel Spaß bekommt Ihr beim Sommertheater im Mückenschlösschen geboten. Das Ensemble des freistaatstheaters präsentiert im Garten des Mückenschlösschens das Stück „Der eingebildete Kranke auf Sächsisch“. Frei nach Molière geht es in der Komödie um die vielen Krankheiten und Wehwehchen, die man sich so einbildet, wenn man unglücklich ist und wie man diesen den Rücken kehrt. Herzhaftes Lachen in gemütlicher Atmosphäre ist mit Sicherheit garantiert.

Alle Infos auf einen Blick:

Was? Komödie: „Der eingebildete Kranke auf Sächsisch“

Wann? Mittwoch, 27.07. und Donnerstag, 28.07.2016, Einlass 18.00Uhr, Beginn 20.00Uhr

Wo? Mückenschlösschen am Rosenthal, Wladstraße 86, 04105 Leipzig

Wie? Tickets 15,00€, per Telefon unter 0341/ 983 20 51 oder per Mail mueckenteam@online.de

Foto: Facebook Mückenschlösschen Leipzig

Foto: Facebook Mückenschlösschen Leipzig

City Crash 7

Wir haben es ja schon angekündigt und der Termin ist in Eurem Kalender vermutlich schon rot markiert. Nur nochmal zu Erinnerung: Am Freitag und Samstag findet das 7. City Crash Festival statt. Kunst, Musik und Film werden hier auf einer Fläche von 2.000 qm im WERK2 vereint. Schon am Freitag werdet Ihr mit einer Live-Graffiti und Malaktion begrüßt und könnt am Abend unter anderem den Briten BEARDYMAN live erleben. Auch am Samstag mangelt es nicht an einem abwechslungsreichen Programm. Kurzfilme sowie Kunstwerke findet Ihr in Halle A und D. Wer es lieber musikalisch mag, kommt auch am Samstag mit Bands wie Lion Sphere und Small Fires nicht zu kurz. Ihr seht, das Programm ist alles andere als langweilig und definitiv ein Besuch wert!

Alle Infos auf einen Blick:

Was? CITY CRASH 7

Wann? Freitag 29.07. ab 18.00 Uhr, Samstag 30.07. ab 14.00 Uhr

Wo? WERK2 – Kulturfabrik Leipzig e.V.

Wie? Tickets könnt Ihr entweder für Freitag oder Samstag oder als Festivalticket für beide Tage erwerben, zum Beispiel hier

CITYCRASH

Foto: Vivid Symphony

Antik und Trödelmarkt Agra

Mal wieder Lust auf ein Unikat auf Eurer Kommode oder im Kleiderschrank? Dann seid Ihr auf dem Antik- und Trödelmarkt auf dem Agragelände genau richtig. Der Flohmarkt zählt zu den größten Trödelmärkten Europas und bietet von wahren Antiquitäten bis hin zu skurrilen Einzelstücken jede Menge Auswahl. Selbst wer nicht auf der Suche ist, wird hier definitiv fündig oder vergnügt sich mit den vielen alten Geschichten, die hinter Verkäufer und Ware stecken. Wer sich im Anschluss eine Erfrischung gönnen will, packt einfach die Badesachen ein. Der Cospudener See ist nämlich fast um die Ecke.

Alle Infos auf einen Blick:

Was? Flohmarkt auf dem Agragelände

Wann? Samstag 30.07. und Sonntag 31.07.2016

Wo? agra Leipzig Veranstaltungsgelände, Bornaische Straße 210, 04279 Leipzig

Wie? Eintritt frei

Th!nk Festival

Die Festivalsaison ist schon längst im Gange und Ihr hattet bis jetzt keine Zeit oder wolltet einfach nicht weit weg fahren? Dann ist das Th!ink Festival die Gelegenheit! Direkt am Cospudener See gibt es hier jede Menge Techno, Tanzen im Sand und eine ordentliche Ladung Summerfeeling. Bei den Sounds von Dixon, Jan Blomqvist oder Monkey Safari kommt mit Sicherheit jeder in Tanzstimmung, dabei werden getreu dem Motto des Festivals „Dance first, think later“ keine Gedanke an Montagmorgen verschwendet. Wer nach dem Festival noch nicht genug hat, tanzt einfach in der Distillery weiter, der Eintritt ist im Festivalticket inklusive.

Alle Infos auf einen Blick:

Was? Th!nk Festival

Wann? Sonntag 31.07.2016, 10.00 Uhr – 22.00 Uhr

Wo? Cospudener See, Nordstrand, Lauersche Straße, 04416 Markkleeberg/Leipzig

Wie? Tickets für 30,00€ gibt es zum Beispiel hier

Think Open Air

Foto: Frank Embacher

 

Das Leben ist wie eine Pralinenschachtel, man weiß nie, was man bekommt.

Schreib einen Kommentar