Westbad Opening-

Electric Ballroom im alten Schwimmbad

Bevor wir uns mit einem frischen Kaffee und einer guten Portion Tatendrang in die neue Woche stürzen, schauen wir noch einmal kurz zurück auf ein ereignisreiches Wochenende mit swingender Musik, inspirierenden Gesprächen und einem alten Hallenbad, das seine ungewöhnliche Verwandlung glamourös gefeiert hat.

Der Start ins Wochenende am Freitag fiel für uns unverhältnismäßig aufregend aus, denn wir trafen die wunderbare Musikerin Dillon zum Interview vor ihrem Konzert im Täubchenthal und stellten ihr unter anderem Eure Fragen. Aufgezeichnet wurde unser Gespräch von Sophie und Martin von Wanderlust Films. Bald gibt’s das Ganze dann in Videoform bei uns zu sehen.

Nach ca. anderthalb Stunden Konzert ging es für uns direkt weiter mit dem Rad von Plagwitz nach Lindenau, wo das alte Westbad, das die letzten 25 Jahre leer stand, mit dem Electric Ballroom als neue, schillernde Partylocation eingeweiht wurde. Neben ein paar Fliesen an der Wand, der großen Uhr über der Galerie und Fischer-Arts Unterwasser Gemälde am Deckengewölbe erinnert zwar nicht mehr viel daran, dass hier viele Jahre lang Leipziger im Becken planschten und internationale Schwimmwettkämpfe ausgetragen wurden, dafür können nun auf einer riesigen Tanzfläche Kalorien verbrannt werden. Den passenden Sound zum beherzten Hüfte schwingen, lieferte am Freitagabend die italienisch-britische Band Bomba Titinka, die mit krachendem 50ies Rock’n’Roll dem Publikum einheizte. Mit einem überdimensionalen, glitzernden Pailettenleuchter, einer Musical-tauglichen Bühne, der 200qm großen Galerie zum Flanieren und Videoinstallationen, die den ursprünglichen Verwendungszweck der Halle ehren, ist das Westbad definitiv ein neues Highlight unter den Leipziger Locations für Veranstaltungen unterschiedlichster Art. Sowohl der ungewöhnliche Ort als auch das rockende Line Up haben den Electric Ballroom zu einer besonderen Party werden lassen und wir haben unsere Mission, gemeinsam mit Absolut Vodka Leipzigs kreatives Nachtleben zu erkunden, erfüllt. Unsere Eindrücke des Abends wurden festgehalten von Fotografin Anne Schwerin.

So aufregend wie das Wochenende eingeläutet wurde, so entspannt ging es dann gestern zu Ende. In einem Lindenauer Hinterhof trafen sich zum 2. Mal die Leipziger Blogger Mädels zum Kaffeeklatsch LE und bei Carrot Cake, Sekt und Nudelsalat wurde über allerlei wichtige und unwichtige Dinge philosophiert. Wir freuen uns schon auf das nächste Mal.

So, jetzt startet die neue Woche aber wirklich. Wo sind der Kaffee und die To Do Listen?

 

Electric Ballroom Westbad 1

Electric Ballroom Westbad 3

Electric Ballroom Westbad 2

Electric Ballroom Westbad 5

Electric Ballroom Westbad 4

Electric Ballroom Westbad 7

Electric Ballroom Westbad
Electric Ballroom Westbad 6

The ones who are crazy enough to think they can change the world are the ones that do.

Schreib einen Kommentar