Pantone Farbe 2019: Living Coral

Werbung: Inspirationen in der Pantone Farbe des Jahres

Living Coral steht für Wärme, Behaglichkeit und Komfort. Die Farbe soll uns zu ungezwungenen Aktivitäten ermutigen; Temperament und Geselligkeit zum Vorschein bringen. Das leuchtende Rot findet sich vor allem in der Natur, liegt dort aber in den Untiefen der Ozeane verborgen. Hier erheben sich Korallenriffe bis zu zwei Kilometer über dem Meeresboden, sind nicht nur eine echte Augenweide, sondern zählen auch zu den artenreichsten sowie empfindlichsten Ökosystemen überhaupt.

Das leuchtende Rot findet sich vor allem in der Natur, liegt dort aber in den Untiefen der Ozeane verborgen.

Für das Pantone Color Institute Grund genug, um Living Coral zur Farbe des Jahres zu küren. Seit 20 Jahren hat die Pantone Color Of The Year maßgeblichen Einfluss auf Produktentwicklung und Kaufentscheidungen in wirklich jeder Branche. Hinter dem Auswahlprozess stecken sorgfältige Analysen, in die Farbtrends in Filmen, Kunstwerken, der Mode oder die Entwicklung von Reisezielen einbezogen werden.

Damit ihr auf dem neusten Stand seid, haben wir ein paar Inspirationen für euch gesammelt. Im grauen Februar genau das richtige, wie wir finden! Spot on für Living Coral:

Living Coral Pantone Colour of the Year 2019Rucksack: FRANZISKA KLEE / Cardigan von ESPRIT / Print: Design We.love / Porzellan Olifant: Design We.love / Aufbewahrungsdose: EKOBO / Notizbuch: makena mana

 

Rucksack von FRANZISKA KLEE

Zeitlos und minimalistisch – so lassen sich die Taschen von Franziska Klee am besten beschreiben. Bei den Designs lässt sich das Fair Fashion Label aus Leipzig vom Alltag inspirieren. Klare Linien stehen im Zentrum der Gestaltung, ein paar liebevolle Details dürfen allerdings auch nicht fehlen. Aber der Rucksack macht nicht nur eine gute Figur, sondern bietet euch ziemlich viel Platz. Egal, ob Aktenordner oder Picknickdecke – in ihm hat alles Platz, was euch gerade wichtig ist. Und im besten Fall bleibt euch das gute Stück auch eine ganze Weile erhalten. Für Taschen, Rucksäcke und Co wird bei Franziska Klee nämlich ausschließlich auf hochwertiges Ökoleder gesetzt. Wir sind auf jeden Fall verliebt!

1 – Cardigan von ESPRIT

Ihr wollt knallige Farben? Ihr kriegt knallige Farben. Der Cardigan von ESPRIT ist mit seinem Leopardenmuster ein echter Hingucker. Der V-Ausschnitt und die großen Honrknöpfe sind das i-Tüpfelchen. Außerdem trägt er sich sehr angenehm, weil er aus reiner Baumwolle gestrickt ist. So könnt ihr in der Farbe des Jahres auffallen und euch gleichzeitig wahnsinnig wohlfühlen!

2 – Print von Design We.love

Wenn wir an Hula Hoop denken, werden wir gleich in unsere Kindheit versetzt als wir zu Hause oder im Sportunterricht mit den Reifen hantierten. Umso schöner ist dieser Print von der Weimarer Illustratorin Margret Aurin. Und wer weiß – vielleicht führt der farbenfrohe Druck ja auch dazu, dass wir selbst mal wieder den Hula Hoop Reifen in die Hand nehmen. Pssst: Unser Interview mit Mark Pohl, dem Gründer von Design We.love findet ihr übrigens hier.

3 – Olifant aus Porzellan von Design We.love

Schon seit der Steinzeit gehören Tiere irgendwie zum Zuhause dazu. Was die Menschen früher noch an Wände malten, schmückt jetzt in der Trendfarbe unser Wohnzimmer. Der kleine Olifant ist handgemacht und besticht durch seine abstrakte Form. Zudem geht für jeden verkauften Elefanten ein Teil der Einnahmen an die Organisation SAVE AFRICA’S ELEPHANTS. Wenn das mal kein Grund ist, die Wohnung mit dem Elefanten in Miniformat zu verschönern!

4 – Aufbewahrungsdose von EKOBO

Die große Vorratsdose von EKOBO hat es uns ziemlich angetan. Formschön und farbenfroh könnt ihr darin Kaffee, Mehl oder Gewürze lagern. Gemacht sind die Behälter aus Bambus und Kork – damit sind sie nicht nur aus nachwachsenden Rohstoffen gefertigt, sondern auch kompostierbar. Die Vorratsdosen sehen also schön aus, ohne die Umwelt zu belasten und sind ein Muss für die Zero Waster unter euch.

5 – Notizbuch von makena mana

Wir lieben unser Büro im Westwerk. Fast noch mehr lieben wir aber die Tatsache, dass wir uns den Arbeitsplatz mit anderen kreativen Köpfen teilen. Seit 2009 gestalten die Girls im Nachbarbüro von makena Bücher und Printprodukte und haben im vorletzten Jahr die kleine Schwester makena mana gegründet. Unter diesem Label wird Feines und Schönes aus Papier für den Schreibtisch und zum Verschönern von Geschenken kreiert. Mana ist hawaiianisch und steht für eine besondere Kraft, die in allem steckt und alles vorantreibt. Mit dem Notizbuch in korallenrot sollte die auch bei euch ankommen und euch selbst an kälteren Tagen ein kleines Hawaii-Feeling nach Hause oder ins Büro bringen.

 

Noch mehr Inspiration gefällig? Auf Pinterest haben wir ein ganzes Board rund um den Korallenton zusammengestellt. Viel Spaß beim Stöbern!

What if I Fall? Oh, but my Darling what if you Fly?

Schreib einen Kommentar