Nacht der Kunst in Gohlis-

Eine Straße, eine Nacht

Zum mittlerweile fünften Mal findet an diesem Wochenende die jährliche Nacht der Kunst im Leipziger Stadtteil Gohlis statt. Die dort ansässigen Künstler, Vereine, Unternehmen und Anwohner wollen so auf die ansonsten eher wenig beachtete Georg-Schumann-Straße aufmerksam machen. Kaum einen Leipziger, der nicht dort wohnt, verschlägt es in diese Gegend. Daran hat leider auch die Nacht der Kunst in fünf Jahren nichts geändert.

Letztes Jahr haben wir die Veranstaltung zum ersten Mal besucht und waren erstaunt über die Vielzahl an kleinen Geschäften, Ateliers, Galerien und Cafés, die sich an der Nacht der Kunst mit Ausstellungen beteiligt haben. Obwohl hier lange nicht so viel los ist wie auf der Karli oder Karl-Heine-Straße, lohnt es sich dennoch am Samstagabend einen Ausflug auf die Georg-Schumann-Straße zu unternehmen und die Kunstszene im Norden der Stadt zu erkunden.

Alle Infos auf einen Blick:

Wann? Samstag, 06. September 2014, ab 18 Uhr

Wo? Georg-Schumann-Straße, Leipzig Gohlis

Was? Das komplette Programm findet ihr hier

Nacht der Kunst 2014 Flyer

Diese Werke gab es unter anderem letztes Jahr bei der Nacht der Kunst in Gohlis zu sehen:

IMG_4048

IMG_4052

The ones who are crazy enough to think they can change the world are the ones that do.

Schreib einen Kommentar