Buchclub - The Future is Female & Teufelsweiber

Werbung: Reading is sexy - unsere Buchempfehlungen

Winterzeit ist Lesezeit, zumindest geht es uns so. Aktuell sind wir wieder viel am Lesen – gemütlich auf dem Sofa, eingekuschelt mit einer heißen Tasse Tee – und wollen mal wieder ein paar Tipps mit euch teilen. Habt ihr Lust auf einen kleinen #kissandtellbookclub? Welche Bücher oder auch Magazine müssen wir unbedingt lesen? Lasst uns gerne austauschen!

Aktuell liegen bei uns u.a. diese beiden Titel auf dem Nachttisch:

Buchclub, The Future is Female, Teufelsweiber

Das Schöne daran: in beiden geht es nicht nur um verschiedendste Formen des Feminismus, sondern sie sind auch in einzelne Episoden aufgeteilt, die sich prima unabhängig voneinander je nach Lust, Laune und Zeit lesen lassen. Ideal also, um Abends im Bett oder zwischendurch ein paar Seiten zu schmökern.

The Future is Female – Was Frauen über Feminismus denken von Scarlett Curtis

Im leuchtend pinken Buch „The Future is Female“, herausgegeben von Scarlett Curtis (die übrigens mindestens genauso leuchtend pinkfarbene Haare hat), schreiben unterschiedliche und mehr oder weniger bekannte Frauen darüber, was Feminismus für sie persönlich bedeutet, welche Erfahrungen sie gemacht haben und was sie sich von der Gesellschaft wünschen. Zu Wort kommen zum Beispiel Schauspielerin Keira Knightley, die schonungslos und ehrlich über die Geburt ihrer Tochter und die männlichen Kollegen in ihrer Branche schreibt, Journalistin Katrin Bauernfeind darüber, dass sie nicht möchte, dass ihre potentielle Enkelin in 50 Jahren sagt, dass ihre Oma in der besten Zeit gelebt hat, die es je für Frauen gab oder Schauspielerin Emma Watson, die am Ende des Buches weitere Empfehlungen für lesenswerte Lektüre zum Thema Feminismus ausspricht.

Die einzelnen Kaptitel lesen sich unabhängig voneinander und sind mal spannend, mal urkomisch und ziemlich oft nachdenklich stimmend. Man kommt ins Grübeln und überlegt automatisch, was der nicht gerade unumstrittene Begriff Feminismus für einen selbst bedeutet und welche Ansichten man mit den Autorinnen teilt oder wo man ihnen auch widerspricht. Dieses Buch ist nicht nur für Frauen lesenswert, sondern vielleicht gerade auch für die Männer. Schließlich sind sie auch ein Teil des Feminismus – zumindest unserer Ansicht nach – und erfahren mit diesem Buch viel über die Gedanken- und Gefühlswelten verschiedener Frauen.

Das Buch erschien im Oktober 2018 im Goldmann Verlag. Es kostet 12,00 € und ist u.a. hier bestellbar*.

Buchclub, The Future is Female, Teufelsweiber
Buchclub, The Future is Female, Teufelsweiber
Teufelsweiber – 100 Frauen, die die Welt auf den Kopf stellten von Carina Heer

Im Buch „Teufelsweiber“ von Autorin Carina Heer werden in kurzen Episoden die Biografien von bekannten, beliebten, besonderen oder berüchtigten Frauen erzählt. So weit so gut. Das Interessante hierbei ist, dass nicht nur die Schönen, Erfolgreichen und Begabten wie Marlene Dietrich, Melissa McCarthy oder Hildegard von Bingen vorgestellt werden, sondern auch die absolut rücksichtslosen, gefährlichen und unbeliebten wie zum Beispiel Margaret Thatcher, Ulrike Meinhof oder Piratin Mary Read.

Frauen aus der ganzen Welt und aus unterschiedlichen Zeiten kommen hier zusammen und hinterlassen mal ein inspiriertes, mal ein geschocktes Gefühl. Die einzelnen Episoden sind recht kurz, oft nur drei bis vier Seiten lang. Man erfährt zwar einiges über die Person, ihren Werdegang und Gefährten, Ängste und Motivation, richtig eintauchen in ihr Leben wie in einer ausführlichen Biografie kann man aber nicht. Muss man auch nicht. Das Buch soll eher unterhalten und einen vielleicht zu weiterführender Lektüre über die eine oder andere Lady inspirieren.

Das Buch erschien im Oktober 2018 im Benevento Verlag und kostet 24,00 €. Bestellen könnt ihr es zum Beispiel hier*.

So viel erst mal zu den beiden Büchern. Lasst uns gern wissen, wenn ihr Lust auf mehr Lesestoff habt. Wir haben noch einiges in petto. Und verratet uns in den Kommentaren, was ihr gerade lest!

Vielen Dank für die Bilder an Amoureuxxe.

Neu: Der Kiss & Tell Newsletter

Pssst: aktuelle News, Event-Tipps und Inspirationen gibt es einmal wöchentlich in unserem Newsletter. Meldet Euch kostenlos an und seid immer up to date! Wir lesen uns!

The ones who are crazy enough to think they can change the world are the ones that do.

Schreib einen Kommentar