Take a Shot – Sonnenbrillen und Uhren

Die neue Kollektion: Interview und Update

Vor einem reichlichen Jahr haben wir die sympathischen Jungs und Mädels vom Leipziger Brillenlabel Take a Shot zum ersten Mal getroffen. In unserem Büro präsentierten uns Gründer Hannes und Matze und Mitarbeiterin Alexandra damals stolz ihre schicken Sonnenbrillen mit Holzbügeln, die iPhone Hüllen und Brillenetuis aus Pappe.

Sowohl von ihren Produkten als auch von der Firmenphilosophie der jungen Gründer waren wir sofort begeistert. Seitdem sind auch wir bekennende TAS-Sonnenbrillen Träger und haben mittlerweile schon unseren gesamten Familien- und Freundeskreis infiziert. 😉

Take a Shot Sonnenbrillen.

Das Take a Shot Team bei uns im Westwerk.

Take a Shot – Update, Uhren und Leipzigliebe

Als wir Hannes neulich trafen und ins Plaudern kamen, war schnell klar: seit unserem letzten Interview hat sich einiges getan bei Take a Shot. Es gibt eine neue Brillenkollektion und sogar ein ganz neues Produkt: nämlich schicke Unisex-Armbanduhren, ebenso mit einem stylischen Holzdetail. Außerdem wurde gerade ein druckfrisches Frühjahr/Sommer-Lookbook veröffentlicht. Dieses wurde mit Take a Shot Freunden als Models, Leipziger Locals wie Charlotte von Hairstories und Fotograf Alexis White an verschiedenen Orten in der Stadt aufgenommen.

Ihr merkt: es ist höchste Eisenbahn für ein kleines Update mit den Take a Shot Boys and Girls. Wir sind noch einmal offiziell ein paar Fragen losgeworden und zeigen Euch Bilder aus dem aktuellen Lookbook. Ganz unten könnt Ihr das Take a Shot Team in einem Behind the Scenes Filmchen auch selbst auf’s Shooting begleiten. Und los geht’s:

Vor einem Jahr haben wir uns zum Interview getroffen. Was hat sich seitdem bei Euch getan?

Wahnsinnig viel! Wir haben unser Angebot um Armbanduhren erweitert und planen gerade schon wieder die nächste Kollektion. Die aktuellen Sonnenbrillen der ACE-Kollektion kommen auch schon in ganz neuem Outfit daher und haben jetzt Rahmen aus Baumwollacetat. Unser Umzug ins neue Büro im Leipziger Osten war ein spannendes Projekt im Sommer 2016 und wir arbeiten immer noch fleißig am Ausbau, damit wir bald mal gesammelt zur Einweihung einladen können. Außerdem haben wir unser Team erweitert und uns steht ein eventreicher Sommer 2017 bevor!

Take a Shot Sonnenbrillen und Uhren mit Holz aus Leipzig.

Neben den Brillen gibt es nun auch Uhren. Wie seid Ihr darauf gekommen und was zeichnet Eure Uhren aus?

Wir wollten unser Konzept für die Sonnenbrillen gern auf weitere Accessoires legen – nicht zu viel Holz, nicht zu wenig – und so haben wir Armbanduhren entwickelt, die ein dezentes Holz-Ziffernblatt mit einem schicken Wildleder-Armband vereinen, das einfach zu wechseln ist. Außerdem sind die Uhren wasserdicht bis 5 ATM und beinhalten ein japanisches Uhrwerk.

Seid Ihr im letzten Jahr wieder gereist? Wenn ja, wohin?

Wir waren im April 2016 in Geschäftsreise in China mit anschließendem Urlaub in Südostasien und Australien.

Take a Shot Sonnenbrillen und Uhren mit Holz aus Leipzig.
TAS - Take a Shot Sonnenbrillen und Uhren mit Holz aus Leipzig.

Perfekt für den Alltag, egal ob im Büro oder beim Chillen im Park, beim Skaten, beim Feiern – unsere Brillen sind absolute Allrounder!

Euer neues Lookbook ist gerade erschienen. Wo habt Ihr die Bilder aufgenommen? Wer sind die Models und welche Atmosphäre wolltet Ihr kreieren?

Die Bilder haben wir alle in Leipzig gemacht – in Plagwitz, am Lene-Voigt-Park und im Conne Island. Unsere Models sind Jana, Vivien, Tanja, Kim, Dushyant und unsere Stylistin war Charlotte von Hairstories Leipzig. Die Fotos hat Alexis White geschossen und Bastien aus unserem Team hat das Video produziert. Wir wollten eine Atmosphäre erzeugen, in der sich TAS-Brillen-Träger wiederfinden. Perfekt für den Alltag, egal ob im Büro oder beim Chillen im Park, beim Skaten, beim Feiern – absolute Allrounder!

Wo kann man Euch demnächst in Leipzig treffen?

Wir werden beim Summit29 Sneaker & Streetwear Event im Westwerk am 21.5. dabei sein und freuen uns über viele Besucher!

Habt Ihr einen neuen Lieblingsort oder Geheimtipp in Leipzig?

Geheimtipp schon lange nicht mehr – aber Julia zum Beispiel liebt das Wasser und alle sonnigen Plätzchen rund um die Elster, die Sachsenbrücke, den Clara-Zetkin-Park und Johannapark.

Vielen Dank für das Interview! 

Und nun gibt’s einen kleinen Einblick in das neue Lookbook und das versprochene Making of Video:

Take a Shot Sonnenbrillen und Uhren mit Holz aus Leipzig.

TAS - Take a Shot Sonnenbrillen und Uhren mit Holz aus Leipzig.

TAS - Take a Shot Sonnenbrillen und Uhren mit Holz aus Leipzig.

TAS - Take a Shot Sonnenbrillen und Uhren mit Holz aus Leipzig.

TAS - Take a Shot Sonnenbrillen und Uhren mit Holz aus Leipzig.

TAS - Take a Shot Sonnenbrillen und Uhren mit Holz aus Leipzig.

TAS - Take a Shot Sonnenbrillen und Uhren mit Holz aus Leipzig.

Psssst: Unseren ersten Artikel über Take a Shot findet Ihr hier: Take a Shot.

The ones who are crazy enough to think they can change the world are the ones that do.

Schreib einen Kommentar