Favourite Fashionshow

Eine magische Sommernacht in der Arena am Panometer

Samstagnacht 1.50 Uhr, fast alle Lichter sind aus, um uns ist es dunkel und still, wir hören nur leise die dröhnenden Beats einer nahegelegenen Waldparty. Eine kleine Gruppe steht vor der Bar, der Barkeeper will Feierabend machen, es war viel los heute. „Na gut, eine letzte Runde, was wollt ihr?“ Mit der letzten Weinschorle des Abends stoßen wir an, schauen in den Sternenhimmel über uns und sind einfach nur happy.

17 Stunden zuvor: unser Tag beginnt. Der Tag, den wir seit Wochen, ach seit Monaten, intensiv geplant und vorbereitet haben. Anfang des Jahres erhielten wir die einmalige Möglichkeit im Rahmen der Sommerbühne Leipzig in der absolut fantastischen und spektakulären Arena am Panometer eine Fashionshow zu veranstalten. Wer uns kennt, weiß: wenn das Leben uns eine neue Herausforderung zuwirft, grübeln wir nicht lange, sondern machen mit und so stand schnell fest: am 09. Juli wird es modisch, tropisch und hoffentlich sommerlich, denn die Arena ist bekanntlich „oben ohne“. Los ging es also, als erstes holten wir uns unsere Freundin und Kollegin Sarah Mühl mit ins Boot, die gemeinsam mit uns das Konzept der Show entwickelte und die Dekoration und graphische Umsetzung übernahm. Weitere Partner wurden akquiriert, ein Videotrailer gedreht, Models gecastet, Labels gesucht und gefunden, Flyer gedruckt und Ablaufpläne geschrieben. Was am Ende locker-leicht rüber kommt, muss im Vorfeld akribisch geplant und organisiert werden. Umso glücklicher waren wir, als wir merkten wie viel Unterstützung und Zuspruch wir für dieses, zugegeben ziemlich ambitionierte, Projekt erhielten. Leipzig hat so viel Kreativität, Leidenschaft, Neugier, Offenheit und genau den richtigen Schuss Verrücktheit zu bieten, dass es uns immer wieder eine Freude ist, uns mit den Menschen hier ins nächste Abenteuer zu stürzen und gemeinsam und vor allem hier etwas auf die Beine zu stellen!

Genau diese Menschen möchten wir Euch nun vorstellen und nehmen Euch mit hinter die Kulissen der FAVOURITE Fashionshow:

 

Backstage - Hair & Make-Up

Unsere wunderschönen Models wurden Backstage von Lena Röhl, die bereits im vergangenen Jahr bei der CITYCRASH Fashionshow dabei war, und Lisa Schlund geschminkt. Das Make-up sollte natürlich auch zu unserem tropischen Motto passen und so dachte sich Beauty-Ass Madlen vom Leipziger Blog Madlèn Bohème einen besonderen Look für die Show aus. Heraus kam ein sommerlich-frisches und zugleich exotisches Make-up, bei dem auf Mascara vollständig verzichtet wurde. Stattdessen gab es knallbunte Augenlider, viel Highlighter auf den Wangen und einen natürlichen Glow auf den Lippen. Das Besondere: die Looks wurden dank der hervorragenden Produkte von Sante ausschließlich mit Naturkosmetik umgesetzt – cool, oder? Das eingespielte Team rund um Sven Hentschel von Hair by Hentschel, übernahm das Haarstyling unserer Models. Mit den Produkten von Aveda wurden die Haare entweder komplett geglättet oder in wilde Lockenmähnen verwandelt. Kurz bevor die Models den Laufsteg betraten, wurde hinter der Bühne noch einmal für den letzten Schliff gesorgt, sodass jeder Look perfekt saß. Was sollen wir sagen? Es waren absolute Profis am Werk!

Favourite Fashionshow 2

Favourite Fashionshow 1
Favourite Fashionshow

Favourite Fashionshow 4

Favourite Fashionshow 5

 

Die Location - Arena am Panometer Leipzig

Auf vielen Bildern in den sozialen Medien habt Ihr die Location sicher schon gesehen. Die Arena am Panometer im Süden der Stadt ist ein ehemaliges Gasometer, das durch seine Dachstreben eine einmalige Open-air Atmosphäre bietet. Wochenlang haben wir natürlich gebangt und auf schönes Wetter gehofft und wurden zum Glück nicht enttäuscht. Pünktlich zu unserer Fashionshow ließ sich die Sonne wieder über Leipzig blicken, sodass einer magischen Sommernacht nichts im Wege stand! Sarah schmückte die gesamte Arena passend zu unserem tropischen Motto. So gab es exotische, leuchtende Blumen und Palmen von Flowery und riesige Ballons von Balloon Fantasy, die jeweils befestigt an einer Ananas, über den Köpfen der Besucher schwebten. Hintergrund für zahlreiche Fotomotive waren am Abend auch die großen, leuchtenden FAVOURITE-Buchstaben von Festplatzlichter, die für Stimmung sorgten. Rings um die Wiese aufgebaut, wurden unsere Pop up Market Stände, die uns die Jungs von Goldstein & Co extra angefertigt haben und auf denen die Labels und Designer nach der Show ihre Kollektionen präsentierten. Auch musikalisch muss eine solche Location natürlich bespielt werden. Bevor die Show losging, sorgten zwei tiefenentspannte Percussion Spieler für sommerliche Klänge, die durch die Arena schwangen. Herrlich!

 

Favourite Fashionshow 9

Favourite Fashionshow making of
Favourite Fashionshow

Favourite Fashionshow 8

 

Favourite Fashionshow 51
Favourite Fashionshow 13

 

Favourite Fashionshow 6

 

Favourite Fashionshow 12
Favourite Fashionshow 11

Favourite Fashionshow 72

 

Die Highlights der Show

Jeder weiß: keine Fashionshow startete jemals pünktlich und so nahmen gegen 8 alle Besucher in gespannter Erwartung ihre Plätze ein und warteten geduldig bis rund zehn Minuten später DJ Joshua aka The Road Up North die Bühne betrat und die ersten Beats erklangen. Hinter der Bühne herrschte zu diesem Zeitpunkt Hochspannung! Die Models standen alle in ihrem ersten Outfit bereit und warteten auf den großen Auftritt auf dem Catwalk. Und los! Als die ersten Mädels zurückkommen: Erleichterung und Strahlen in den Gesichtern. „Es ist mega auf der Bühne!“ Schnell umziehen, Schuhe suchen, Schmuck umlegen, ein letzter Kammstrich vom Stylingteam und weiter geht es. Mittendrin die Designer und Storeinhaber, die den Mädels und Jungs helfen ins nächste Outfit zu kommen. Eröffnet wird die Show von LaKitscherie, einem Shop, der im Herbst in der Südvorstadt eröffnen wird. Über den Laufsteg flanieren vor allem sommerliche, bonbonfarbene Kleidchen und rundum entspannte Outfits.  Augen auf halten! Danach präsentiert das junge Dresdner Label Eisbörg drei sportlich-schicke Streetwear-Outfits, die mit Sonnenbrillen von Take a Shot und Statement-Schmuck von FlamingoCat abgerundet werden. Weiter geht es mit Entwürfen von drei Nachwuchsdesignern der Design Schule Leipzig. Mutig, extravagant, farbenfroh! Definitiv Hingucker und Thema der ersten Tuschelein im Publikum. Die beiden Leipziger Designerinnen vom Label Samtkind lassen dann erneut den Sommer auf den Catwalk und präsentieren luftige Mode für Mädels und Jungs, die es entspannt und dennoch trendig mögen. Mit Gracy Q halten anschließend elegante Outfits im Stil der 1930er bis 50er Jahre Einzug in die Arena am Panometer. Weiblich, klassisch und stilvoll von Kopf bis Fuß! Elegant geht es weiter mit den atemberaubenden Roben der Dresdner Couture-Designerin Katrin Eulenstein, die in Kombination mit dem handgefertigeten Schmuck der Goldschmiedin Anna Maria Schelle von CHELLERI an den Models regelrecht über den Laufsteg schweben. Die Musik wechselt von starken Beats auf liebliches Pfeifen. Grüne Federn vor endlos langen Beinen betreten die Bühne. Ein Entwurf des nächstes Designers? Nein, es ist Burlesque-Künstlerin Mama Ulita, die mit einer augenzwinkernden Showeinlage ihre Kleidungsstücke los wird und das Publikum überrascht. Nach dieser kurzen Fashionpause geht es weiter mit Outfits aus dem Store pussyGALORE, den ihr in Leipzig am Südplatz findet. Ob skandinavisch-schlicht mit Hose und Jackett oder sommerlich-süß im bunten Kleidchen – tragbar sind alle gezeigten Looks und lassen sich spielend leicht mit bereits Vorhandenem im Kleiderschrank kombinieren. Das letzte Model ist hinter der Bühne verschwunden, die Musik wechselt. Plötzlich schnappt sich Josh, der DJ, eine Tasche und läuft los. Keine Lust mehr? Keineswegs, er eröffnet den Runway für Künstlerin und Designerin Ari Fuchs  und Produktdesignerin Sophie Döhler von Megalomania. Rosa Herzen, gelbe Streifen, blaue Wellen – wieder wird es bunt und grafisch. Dazu sportliche Rucksäcke und Taschen aus robustem Naturmixgewebe, die lässig über der Schulter hängen. Wir sind begeistert! Die Show neigt sich dem Ende zu, doch was wäre ein Sommer ohne Bikinis? Den Abschluß der FAVOURITE Fashionshow bildet mit YellowBrasil ein Fitness- und Beachwear Label, das Lust auf Sommer, Sonne und Strand verbreitet! Dann endlich ist es geschafft! Applaus, Applaus und Steine fallen von zahlreichen Herzen als sich beim Finale alle Beteiligten auf der Bühne vom Publikum gebührend feiern lassen!

Favourite Fashionshow 33
Favourite Fashionshow 52
LaKitscherie

LaKitscherie

 

Eisbörg

Eisbörg

 

Favourite Fashionshow 36
Favourite Fashionshow 37
Favourite Fashionshow 38
Design Schule Leipzig

Design Schule Leipzig

 

Favourite Fashionshow 39
Favourite Fashionshow 40
Samtkind

Samtkind

 

Gracy Q

Gracy Q

 

Favourite Fashionshow 43
Favourite Fashionshow 44
Katrin Eulenstein Couture & CHELLERI

Katrin Eulenstein Couture & CHELLERI

Favourite Fashionshow 17

Favourite Fashionshow 16

Mama Ulita

pussyGALORE

pussyGALORE

 

Favourite Fashionshow 47
Favourite Fashionshow 48
Ari Fuchs & Megalomania

Ari Fuchs & Megalomania

 

Favourite Fashionshow 49
Favourite Fashionshow 50
YellowBrasil

YellowBrasil

Hair by Hentschel

Hair by Hentschel

Favourite Fashionshow 58

Kiss & Tell und Sarah Mühl

Nach der Show - Pop Up Market und GREAT BARRIER REEF

Nach der Show, die eine reichliche dreiviertel Stunde dauerte, hieß es für’s Publikum: Flanieren, Probieren und Shoppen! An den Pop up Market Ständen konnte man die Designer und Storeinhaber persönlich treffen, Lieblingslooks von Nahem betrachten, anprobieren und shoppen. Außerdem mit einem eigenen Stand zum Stöbern dabei waren die drei Leipziger Läden bzw. Labels deScale, FlamingoCat und Take a Shot. Alle, die erst einmal eine modische Verschnaufpause einlegen wollten, konnten nebenan das Panometer Leipzig besuchen und Yadegar Asisis 360° Ausstellung GREAT BARRIER REEF bewundern. Wer Hunger hatte, konnte sich übrigens bei unseren Freunden von Marshalls Mum mit Ananas-Cupcakes oder dem Catering vom Stelzenhaus mit tropischen Snacks stärken. Bis in die Nacht saßen kleine Grüppchen zusammen, diskutierten noch Stunden später über ihre Favoriten-Outfits, Mama Ulitas Burlesque-Einlage oder Joshs Gastauftritt als Model! Für uns hätte der Abend nicht schöner verlaufen können und wir bedanken uns herzlich bei allen Besucher, die das Spektakel mit uns zusammen gefeiert haben!

Favourite Fashionshow 28
Favourite Fashionshow 30
Favourite Fashionshow 63
Favourite Fashionshow 60

Favourite Fashionshow 61

Favourite Fashionshow 67

Favourite Fashionshow 64

Favourite Fashionshow 62

Favourite Fashionshow 65

Favourite Fashionshow 66

Favourite Fashionshow 70
Favourite Fashionshow 69

Favourite Fashionshow 68

Favourite Fashionshow 71

Favourite Fashionshow 73

Favourite Fashionshow 14

Merci an alle Helfer und Unterstützer der Favourite Fashionshow

Vielen Dank an Irina Schotte und das Sommerbühne Leipzig und Arena am Panometer Team, an Leonore Rost von OUIIUO für die Bilder, an das Team rund um Sven Hentschel von Hair by Hentschel für das Hairstyling, an Madlen vom Blog Madlèn Bohème, Lena Röhl von Grün geschminkt und Lisa Schlund von Lisagie für das Make-up, an Aveda und Sante für die Kosmetik- und Stylingprodukte, Lars Schildroth von Leipzig Beauties für den Runway Support, Flowery für die tropischen Blumen, Goldstein & Co für die Pop up Market Stände, Festplatzlichter für unsere Leuchtbuchstaben, Spreadshirt für unsere Crewshirts und Moloko, VitaminWater und Lemonaid für die fruchtigen Erfischungen. Und natürlich an Josh von The Road up North für die grandisose Musik, Mama Ulita für die hinreißende Showeinlage, alle wunderschönen Models und unsere Fashionlabels für die sommerlichen Modeinspirationen! Es war uns ein Fest!

Favourite Fashionshow 10

Unser FAVOURITE Team

The ones who are crazy enough to think they can change the world are the ones that do.

2 Comments

Leave a Reply