Designers’ Open 2015

Kiss & Tell Community und Blogger-Tandem

Fashion, Schmuck, Interieur, Kunst und Design – wie Ihr wisst, sind wir für diese Themen besonders empfänglich und freuen uns daher jedes Jahr auf’s Neue, wenn wir all diese Bereiche versammelt auf dem Designfestival Designers’ Open, hier bei uns in Leipzig, wiederfinden und neue Trends entdecken können.

In den letzten Jahren waren wir immer als Besucher auf dem Fesitval unterwegs, haben uns von den Ständen auf der Ausstellungsfläche inspirieren lassen oder sind von Spot zu Spot getingelt. In diesem Jahr sind wir vom 23. bis 25. Oktober auch wieder am Start, aber auf andere Art und Weise…

Wir präsentieren: Die Kiss & Tell Community

Wir wollten nicht mehr nur zuschauen, sondern selbst mitmachen! Daher haben wir uns ein paar kreative Unternehmen aus Leipzig und Umgebung geschnappt und in den letzten Monaten gemeinsam an einem ganz neuartigen, innovativen Konzept getüftelt. Auf einem 140 qm großen Stand in der Glashalle präsentieren wir uns nun gemeinsam als “Kiss & Tell Community” und stellen zusammen auf einer Fläche unsere Produkte vor! Gemeinsam schaffen wir mehr, können uns unterstützen und etwas Neues kreieren. Wir haben endlich die Möglichkeit, einige unserer “Local Heroes” aus der virtuellen Welt zu befreien und sie live und in Farbe mit einem großen Publikum zu teilen! Vorhang auf für:

BETONIU – Betonmöbel made in Leipzig! Online haben wir die außergewöhnlichen Betondesigns entdeckt und wussten sofort, dass BETONIU an unserem Stand nicht fehlen darf. Die sympathischen Jungs aus Leipzig fertigen von großen Möbelstücken bis hin zu kleinen Objekten für drinnen und draußen alles aus dem massiven Baustoff an. Egal ob Sessel, Tische, Buchstützen oder Eierbecher – Designliebhaber und Interieur-Fans werden hier fündig und sollten BETONIU unbedingt einen Besuch abstatten!

fadenscheinig – Oliver Schilf ist ein Freund von Experimenten. Mit einem Gerät, das den schönen Namen „Garnowski“ trägt und einem Spinnrad ähnelt, spinnt der Produktdesigner aus Stoff und Beton unkonventionelle Lampen. Jede einzelne ist ein handgefertigtes Unikat und ein echter Hingucker. Lernt Oliver bei uns am Stand kennen und lasst Euch von ihm mehr über seine einzigartigen Lampen erzählen.

lagqaffe –Grafikdesignerin und Illustratorin Elisabeth Wolf aus Leipzig kreiert inspirierende Illustrationen, Malereien, Siebdrucke und Grafiken. Verschiedenen Online- und Print-Werbemedien verhalf sie so schon zu einem eindrucksvollen Auftritt. Ab November könnt ihr ihre Ausstellung “Studien zum inneren Momolog” in der Galerie Atelier Nord besuchen. Auf den Designers’ Open gibt’s schon einen exklusiven Vorab-Blick auf Elisabeths neue Werke.

MÅAT – Leipzigs angesagter Designtempel wurde nach einer ägyptischen Göttin benannt, die für Energie und das Leben steht. Im MÅAT kommen alle Fashionistas zwischen skandinavischer Mode, Berliner Schmucklabels und immer wieder wechselnden Kunstobjekten voll auf ihre Kosten. Besucht den Store in der Burgstraße 09, wo die aktuellen Herbst/Winterkollektionen präsentiert werden, oder an unserem Stand auf der Messe!

Stadtelster – Schmuckelstern aufgepasst! Die “Stadtelster” aus Weimar war einer unserer allerersten “Local Heroes” auf dem Blog und wir freuen uns sehr, dass sie aus Weimar anreist, um Teil der K & T Community zu sein. Goldschmiedin und Illustratorin Jessica Herber kreiert mit ihrem außergewöhnlichen Schmuck und fantasievollen Illustrationen nämliche echte Lieblingsstücke, in die man sich auf Anhieb verliebt.

Stadtschwärmer Leipzig – Der alternative Reiseführer für Leipzig zeigt abseits bekannter Sehenswürdigkeiten die Lieblingsorte und Geheimtipps von waschechten Leipzigern. Ende November ist das Buch, das wir von Kiss & Tell gemeinsam mit makena plangrafik entwickelt haben, im Handel erhältlich. An unserem Stand könnt Ihr zum ersten Mal einen Blick in den Reiseführer werfen. Wir freuen uns auf Euch und sind gespannt auf Eure Reaktionen!

K & T Com.

2015-10-13

Blogger-Tandem-Projekt

Als wäre unser Stand noch nicht genug, dürfen wir während der Designers’ Open gleich noch ein weiteres, spannendes Projekt ankurbeln. Gemeinsam mit ein paar unserer liebsten Bloggerkollegen aus Leipzig laden wir Blogger aus anderen Städten für das Wochenende ein und zeigen ihnen sowohl das Designfestival als auch die Spots und natürlich unsere Stadt! Ohne zu übertreiben sind wir schon ganz aus dem Häuschen und freuen uns tierisch darauf, die Mädels und Jungs aus Hamburg, Berlin, Dresden etc. bei uns zu begrüßen und kennenzulernen. An unserem Community Stand wird es eine schicke Lounge geben, in der natürlich auch alle anderen Blogger und Pressevertreter herzlich willkommen sind!

Wir wissen zwar nicht, ob wir nach diesem Wochenende noch geradeaus laufen können, denn das Programm ist proppenvoll, aber wir sind gespannt und hoffen natürlich Euch alle bei uns am Stand zu treffen!

 

Special Support

Ein 140-Quadratmeter-Stand mit sechs Ausstellern und einer Presselounge ist kein Pappenstil, sondern eine ganz schön große Herausforderung. Daher sind wir froh einige starke Partner im Boot zu haben, die gemeinsam mit uns für einen schönen Auftritt rudern.

Allen voran der S T I L –  conceptstore leipzig, der in Kürze die Leipziger Innenstadt mit geradlinigem Interieurdesign im skandinavischen Stil bereichen wird. Bei den Designers’ Open wird die Presselounge an unserem Stand in den exklusiven Genuss einiger Möbelstücke und ausgewählter Accessoires kommen. Alle, die mehr sehen wollen, werden im Oelßner’s Hof fündig. Dort befindet sich das S T I L Ladengeschäft, das als DO Spot teilnimmt. Pssst: Mehr zum Konzept des Ladens erfahrt ihr bald auf Kiss & Tell…

Was wären Vasen ohne eine entsprechende Füllung? Für florale Inspirationen auf unserem Community Stand sorgen die talentierten Damen von Poesie & Purismus, einem bezaubernden Blumenladen in der Härtelstraße.

Ein Tag auf der Messe kann lang und vor allem anstrengend sein, daher haben wir auch kulinarische Unterstützung an Bord. Hansen Obst liefert gesunde Snacks für den kleinen Hunger zwischendurch und Neuronade sorgt mit seinem “Think Drink” aus natürlichen Pflanzenextrakten für einen fitten und aufnahmefähigen Geist!

Bei wem nichts als ein starker, frisch aufgebrühter Kaffee hilft, der kann sich auf Peter Dorndorfs Künste von der Kaffeerösterei Brühbar verlassen. Alle, die in Plagwitz unterwegs sind, können der Brühbar auch vor Ort auf der Zschocherschen Straße einen Besuch abstatten, denn sie ist ebenfalls als Spot vertreten.

Erfrischend wird es dann mit den natürlichen und himmlisch leckeren Limonaden von Lemonaid. Wer ein Ticket für die Vernissage am Freitagabend hat, kann sich außerdem auf köstliche, hochprozentige Drinks freuen!

Last but not least: Ein dickes Danke an Oliver und Steve für Ihren Support beim Kreieren des Standkonzeptes!

Alle Infos auf einen Blick:

Was? Designfestival Designers’ Open

Wann? 23.10.2015, 12-18 Uhr / 24.10.2015, 10-19 Uhr / 25.10.2015, 10-18 Uhr

Wo? Stand E01, Glashalle Leipziger Messe, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig

Wie? Tickets bekommt ihr über den Online-Ticketshop auf der Designers’ Open Website oder direkt vor Ort

Aktuelle Infos gibt’s auf der Designers’ Open Facebook Seite oder auf Twitter

Designers Open am 24.10.2014 in Leipzig Foto Tom Schulze tel.    0049-172-7997706 mail  post@tom-schulze.com web  www.tom-schulze.com

 

The ones who are crazy enough to think they can change the world are the ones that do.

Be first to comment